Produkt-News

Hellweg Maschinenbau GmbH & Co. KG
GRANUmaster Smart Control - die neue Smart Control Steuerung sorgt für benutzerfreundliche Überwachung, Wartung und Instandhaltung und garantiert eine sichere und intuitive Bedienung

GRANUmaster Smart Control, mit der die Digitalisierung jetzt auch Einzug in den Bereich Schneidmühlen hält, hat Hellweg Maschinenbau zur K-Messe 2019 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Damit bot das Unternehmen als erster Hersteller von Schneidmühlen die Möglichkeit zur Vernetzung und elektronischen Überwachung solcher Maschinen. Smart Control misst und speichert relevante Parameter, wie den Stromverbrauch oder die Standzeiten von Lagern, Messern, Sieben und Keilriemen. Damit bietet sie die Voraussetzungen, um die Energieeffizienz anwendungsabhängig zu optimieren und damit einen Beitrag zur nachhaltigen Produktion zu leisten.

Hellweg - neue, digitale Smart-Control-Steuerung
Bei der Vorstellung reagierte die Branche begeistert auf Hellwegs neue, digitale Smart-Control-Steuerung für Schneidmühlen

Technische Feinheiten, wie der standardisierte Sanftanlauf des Motors sowie eine neue Motorbremse, machen die Schneidmühlen noch stromsparender und sicherer. Weitere Energie spart der neue Betriebsmodus ,eco‘, bei dem der Stromverbrauch gesenkt wird, indem die Drehzahl der jeweiligen Inputmenge angepasst wird.

Wie bei herkömmlichen Hellweg Schneidmühlen steht auch bei der digitalen Variante mit Smart Control Steuerung die Benutzerfreundlichkeit im Fokus: Die gewohnt schnelle Bedienung und das intuitive Interface sorgen für perfekte Abläufe.

Für einen sicheren und reibungslosen Betrieb werden Stromverbrauch, Drehzahl und Temperaturen in Echtzeit gemessen, analysiert und dokumentiert. So werden direkte Rückschlüsse auf relevante Standzeiten erhoben und Überschreitungen werden frühzeitig gemeldet – lange bevor es zu einer Störung kommen kann.

Mit dem neuen Betriebsmodus „eco“ kann der Stromverbrauch um bis zu 40 Prozent gesenkt werden. Die Smart Control Steuerung misst den Stromverbrauch, wertet ihn über lange Zeiträume aus und lernt aktiv die Anforderungen der jeweiligen Anwendungen kennen, um selbstständig die optimalen Betriebseinstellungen vorzunehmen. Im laufenden Betrieb lässt sich der Stromverbrauch auf einem digitalen Amperemeter
ablesen.

Eine weitere Neuheit ist der Boost-Betrieb mit dem die Mahlleistung kurzfristig gesteigert werden kann, um produktionsbedingte Schwankungen auszugleichen. Darüber hinaus stehen verschiedene Drehzahlbereiche für die unterschiedlichsten Kunststoffe zur Verfügung. Selbst die Zerkleinerung von Kunststoffen mit extrem niedrigen Schmelztemperaturen kann so problemlos im Dauerbetrieb durchgeführt werden – ohne eine zusätzliche Kühlung einzusetzen.

Hellweg - Smart Control Steuerung MDSI 230 150
Smart Control Steuerung MDSI 230/150 Mit 4,3 Zoll Kunststoff Touch Display

Zwei Versionen
Von der neue Smart Control Steuerung gibt es zwei Versionen:
Mit einem 4,3 Zoll Kunststoff Touch Display und einem 7 Zoll Glas Touch Display.

Hellweg - Smart Control Steuerung MDSI 410 200
Smart Control Steuerung MDSI 410/200 mit 7 Zoll Glas Touch Display

Produktlink
Mehr Informationen finden Sie hier.


Hellweg Maschinenbau - die Formel 1 der Schneidmühlen
Hellweg-Maschinenbau hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Zerkleinerungsmaschinen - insbesondere von Schneidmühlen - für die Kunststoffindustrie spezialisiert. Die 1988 von Bernd Hellweg gegründete Einzelunternehmung wurde am 1.1.2000 zur Hellweg Maschinenbau GmbH & Co.KG umfirmiert, die seitdem als Familienunternehmen geführt wird. 

Nachdem das Unternehmen bereits für namhafte Maschinenbaufirmen ganze Projekte entwickelt und realisiert hatte, wurde die Entwicklung eigener Produkte verstärkt vorangetrieben. Über jahrelange Entwicklungs- und Testphasen entstand ein Programm an Kunststoffzerkleinerungsmaschinen auf höchstem handwerklichen Niveau. Die in der Lohnfertigung gewonnene Qualitätsgüte wurde zum Leitfaden des eigenen Maschinenbaus. Die hohen Erfahrungswerte im Entwicklungsbereich und in der CNC-Technik ermöglichen ein sinnvolles Verhältnis zwischen Konstruktion und  der nachfolgenden spanabhebenden Fertigung.

Das standardisierte Maschinenprogramm umfaßt fahrbare Beistellmühlen, Langsamläufer und Zentralmühlen in verschiedenen Größen sowie komplette vollautomatische Recycling-Anlagen. Darüber hinaus entwickelt Hellweg Maschinenbau auch Lösungen gemäß kundenspezifischer Anforderungen.

Hellweg-Schneidmühlen in massiver Bauweise stehen für fortschrittliche Technologie und gewährleisten höchste Qualitätsanforderungen - bei einem ausgewogenen Preis-Leistungsverhältnis - komplett made in Germany.

Hellweg LogoHellweg Maschinenbau GmbH & Co. KG
Vennstrasse 10
D-52159 Roetgen

Tel. +49 (0)2471 4254
Fax +49 (0)2471 1630

info@hellweg-maschinenbau.de
www.schneidmuehlen.de

Produkte

Absaug- und Entstaubungsanlagen
Absauganlagen für Stäube
Beistellmühlen
Folienschneider
Folienschneidesysteme
Folienzerkleinerung
Kunststoffrecycling
Kunststoffzerkleinerungsmaschinen
Labormühlen
Mühlen für Kunststoff
Randstreifenzerkleinerer
Recyclinganlagen für Kunststoffe
Rolleneinzugsapparate
Schneidmühlen
Walzenmühlen
Zentralmühlen
Zerkleinerungsanlagen
Zerkleinerungsmaschinen

 

Kunststoff-Deutschland - das Internetportal
für die deutsche Kunststoff-Industrie

Kunststoff-Deutschland Logo
Plasmatreat GmbH

 

Suchen

Startseite
Suchen 

Twitter
Folgen Sie dem News-Kanal von Kunststoff-Deutschland auf XING
Facebook
Linkedin Logo

×

☰Menü  

 

 

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert